BRSNWkompakt - 16/2017 -

 aktiv dabei für Inklusion und Sport     9. August 2017


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

in vielen unserer Vereine wird herausragende Arbeit für Bewegung, Spiel und Sport für Menschen mit Behinderung geleistet. Dieses tolle Engagement wollen wir mit unserem Wettbewerb "Behindertensportverein des Jahres" würdigen. Dazu finden Sie die Informationen in diesem Newsletter.

Für alle Vereine mit Herzgruppen gibt es unterdessen gute Nachrichten: Denn ab sofort werden für Herzsportgruppen, die parallel in einer Sporthalle stattfinden nicht mehr unterschiedliche betreuende Ärzte benötigt. Laut der neuen Regelung reicht es aus, wenn für bis zu drei Gruppen ein Arzt in der Halle anwesend ist. Weitere Informationen dazu gibt es in diesem Newsletter.

Auf diesem Wege möchten wir auch schon einmal auf die im Herbst bevorstehenden Bezirksversammlungen sowie auf den Verbandstag des BRSNW im kommenden Jahr hinweisen, die Sie weiter unten finden.

Und nun wünschen wir viel Vergnügen beim Lesen dieser Ausgabe der BRSNWkompakt!            

Ihr BRSNW


  • Kolumne "Geistreich"
  • Mitteilungen vom BRSNW
  • Leistungs- und Breitensport
  • Rehabilitationssport                                                                                
  • Aus-, Fort- und