BRSNWkompakt - 07/2018 -

 aktiv dabei für Inklusion und Sport            20. April 2018

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir möchten uns hiermit herzlich bei Patrick Jansen für zwei ereignisreiche Jahre als Referent für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im BRSNW bedanken. Heute darf ich, Cedric Fuck (Auszubildender), Ihnen den neuen Newsletter zukommen lassen. Ab dem 01.05.2018 wird sich Christian Müller als neuer Referent (mueller@brsnw.de; 0203-7174 152) dem Newsletter und allen anderen Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit widmen.

Für Übungsleiter, Lehrer und andere Interessierte haben wir ein besonderes Schmankerl: Gemeinsam mit der DJK Sportjugend und dem DJK Landesverband NRW haben wir die Arbeitshilfe „Werte erleben im Sport - Inklusion spielerisch erleben“ entwickelt. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik „Ideenbörse“.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen dieser Ausgabe der BRSNWkompakt!

Ihr BRSNW

  • Kolumne "Geistreich"
  • Mitteilungen vom BRSNW
  • Aus unseren Bezirken
  • Leistungs- und Breitensport
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Kinder und Jugendliche
  • Ideenbörse
  • Termine


Kolumne "Geistreich"

Dem Glücklichen schlägt keine Stunde

Hier erzählt unser (Un-)Ruheständler Andreas Geist über seine Eindrücke aus dem Leben eines Rentners.

"Tschuldigung, können Sie mir sagen, wie spät es ist"? Diese Frage hörte man früher öfter. Irgendwer, der keine Armbanduhr hatte, fragte auf der Straße höflich nach der Uhrzeit. Ein bisschen hat man diese Leute ja bewundert, dass sie ohne zeitlichen Druck durchs Leben gehen, ganz in Ruhe und mit Muße. Aber manchmal geht es eben nicht ohne Uhr und dann kann man ja fragen. Ich glaube, ich bin schon Jahre nicht mehr gefragt worden, denn heute zeigt jedes Handy die Zeit auf die Minute genau und ein Handy hat fast jeder, sogar die Schulkinder.

Hier weiterlesen...


Mitteilungen vom BRSNW

Der BRSNW trauert um Rüdiger Kahnt
Er verstarb vor zwei Wochen im Alter von 79 Jahren.

Rüdiger Kahnt hat sich in vielfältiger Weise um den Sport von Menschen mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen verdient gemacht. Von 1974-1978 war er als Revisor für den Behinderten-  und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) tätig, bevor er 1982 Schatzmeister des Verbandes wurde. Sein Wissen, gerade im Bereich der Verwaltung mit dem Schwerpunkt Finanzen und Steuern gab er als Referent im BRSNW Lehrteam an unzählige Übungsleiterinnen und Übungsleiter weiter.

Der BRSNW wird Rüdiger Kahnt und seiner Arbeit für Menschen mit Behinderung ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie drücken wir unser Mitgefühl aus und wünschen ihr viel Kraft.


Aktionswoche „Inklusion von Anfang an“ vom 05. bis 12.05.2018
Unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“ bietet der BRSNW unterschiedliche Sportangebote für Jung und Alt. Spaß haben, ausprobieren, dabeisein – wir freuen uns auf Euch!

Gefördert und unterstützt durch die Aktion Mensch führt der Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V. die Aktionswoche „Inklusion von Anfang an“ im Zeitraum vom vom 05. bis 12.05.2018 durch. Mit unterschiedlichen Spiel- und Sportangeboten können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben, Spaß haben und lernen.

Hier weiterlesen...


EU-Datenschutzgrundverordnung
Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) bereitet, gemeinsam mit seinem Datenschutzbeauftragten, ein Angebot zur EU-Datenschutzgrundverordnung speziell für unsere Vereine als Webinar vor.

Wie wir erfahren haben, gibt es derzeit auf dem Markt zahlreiche Anbieter, die an die Vereine und Verbände mit entsprechenden Schulungs- und Zertifizierungsangeboten herantreten. Sicherlich sind dabei viele seriöse Anbieter, allerdings haben wir nun mehrfach den Hinweis erhalten, dass es auch Anbieter gibt, die versuchen die Situation auszunutzen. Der DBS empfiehlt allerdings, nun in einem ersten Schritt das in der Entstehung befindliche Informationspaket abzuwarten.
Hier weiterlesen...


LSB NRW empfiehlt die Broschüre "Datenschutz im Verein nach der Datenschutzgrundverordnung" des LSV Baden-Württembergs
Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und auch die Sportvereine müssen wissen, was mit den neuen gesetzlichen Regelungen auf sie zukommt.

Der Datenschutzbeauftragte des Landesspportverband Baden-Württembergs hat jetzt in einer Broschüre zusammengefasst, worauf speziell die Vereine bei ihrem Datenschutz künftig achten müssen. Sie steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Hier weiterlesen...


Aus unseren Bezirken

Kaminabend des Bezirks Münster
Der Bezirksvortsand Münster lädt am 05.05.2018 ab 18:00 Uhr in das Parkhotel Nordwalde  alle Vereine des Bezirks 2 zu offenen Gesprächen und Diskussionen zu allen Themen ein.

Hier weiterlesen...


Bezirksversammlungen bereiten Verbandstag vor
Die fünf Bezirke des BRSNW veranstalten im Frühjahr 2018 jeweils ihre nächsten Bezirksversammlungen. Darin geht es um die Vorbereitung des Verbandstages 2018 und die geplante Satzungsänderung.

Die Bezirksversammlungen finden an folgenden Tagen statt:

Bezirk 1 - Detmold Samstag, 21. April, 14 Uhr  Hotel Victoria, Hövelhof

Die Bezirksversammlungen in den Bezirken 2 (Münster), 3 (Münster), 4 (Düsseldorf) und 5 (Köln) haben bereits am 21.,25., 17. und 18. März stattgefunden.


Kennenlern-Nachmittage 2018
Der Bezirk Düsseldorf des BRSNW veranstaltet im Mai und Juni 2018 Kennenlern-Nachmittage. Geplant sind offene Gespräche und Diskussionen mit den BRSNW-Mitgliedsvereinen zu allen Themen (z.B. Zusammenlegung von Spiel- und Sportgruppen, Ausleihung von Übungsleitern, gemeinsame Sportveranstaltungen usw.).

Die Kennenlern-Nachmittage finden an folgenden Tagen statt:

Kreis Wesel Samstag, 19. Mai 16:00 Uhr
Kreis Duisburg Samstag, 26. Mai 16:00 Uhr
Kreis Kleve Samstag, 02. Juni  16:00 Uhr
Kreis Viersen Samstag, 16. Juni 16:00 Uhr

Alle Kennenlern-Nachmittage finde statt bei der BRBSG Homberg, Ehrenstraße 92a in 47198 Duisburg.


Leistungs- und Breitensport

Jugend-Länder-Cup – Vergleichswettkampf der Landesverbände
Mit elf Athletinnen und Athleten in der Leichtathletik und acht Athletinnen und Athleten im Schwimmen sind insgesamt 19 Athletinnen und Athleten und vier Betreuer aus dem BRSNW vom 27.-30. April in Rostock vertreten.


Der Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) ist ein Vergleichswettkampf zwischen den jugendlichen (Nachwuchs-) Sportlerinnen und Sportlern der Landesverbände des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) e.V. Der Jugend-Länder-Cup findet seit 1987 jährlich statt und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Der Wettbewerb kann als eine Vorstufe zu den Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen gesehen werden.

Hier weiterlesen...


Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ausbildung Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen 2018
Der Landessportbund NRW führt in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW eine Ausbildung zur Leiterin von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsangeboten für Mädchen und Frauen durch.


Die Ausbildung richtet sich an Übungsleiterinnen/ Trainerinnen im Sport sowie an Fachkräfte (anderer) pädagogischer Arbeitsfelder, die in diesem Bereich tätig werden wollen.

Hier weiterlesen...


Schiedsrichter-Ausbildung der Abteilung Spiele
Die Abteilung Spiele veranstaltet im Juni 2018 auf der Anlage der BSG Gelsenkirchen, Schwarzmühlenstr. 38 in 45883 Gelsenkirchen, zu  folgenden Terminen Schiedsrichter-Ausbildungen:

Boccia  Samstag, 02.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr
Sitzball und Flugball Samstag, 09.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr
Bosseln Samstag, 16.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr
Fußballtennis Samstag, 23.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Es werden nur theoretische Grundalgen vermittelt, die praktische Prüfung wird an einem Spieltag nachgeholt. Fahrtkosten und Verpflegung gehen zu Lasten der Teilnehmer.
Der Vorstand Spiele hofft auf viele Teilnehmer, da sonst bald keine Rundenspiele mehr durchgeführt werden können.

Interessenten melden sich bitte umgehend bei Hans-Peter Vieth, Tel. 02331-405989

Aktuelle freie Lehrgangsplätze

Hinweis: Die folgende Aufstellung der aktuellen freien Lehrgangsplätze dient der besseren Übersicht. Die komplette Ausschreibung mit allen Informationen zu den aufgeführten Lehrgängen finden Sie unter www.brsnw.de/qualifizierung/lehrgaenge.html

In folgenden, aktuellen Lehrgängen sind noch einige Plätze frei:

Termin

LG-Nr.

Beschreibung

Block

Freie Plätze

Ort

Ausbildungen:
14.05.18 181007 Block 10 - Grundlagen 10 2 Langewiese
14.05.18 183103 Block 10/Block 30 - Grundlagen/Orthopädie 10 + 30 1 Duisbrug
15.06.18 182024 Block P19 - verkürzte Grundlagen P16 6 Münster
29.06.18 183008 Block 30 - Orthopädie 30 6 Langewiese
11.07.18 183007 Block 30 - Orthopädie 30 4 Borken
13.08.18 181008 Block 10 - Grundlagen 10 14 Duisburg
27.08.18 183104 Block 10/Block 30 - Grundlagen/Orthopädie 10 + 30 9 Duisburg
Fortbildungen:
04.05.2018
188403 Rehasport bei COPD 40
3
Eschweiler
05.05.2018
188380 Functional Training mit Handgeräten 30
1
Reken
05.05.2018
188801 Bewegte Kinder 1 (6-11 Jahre) 30/40/50/60/70

13
Arnsberg
06.05.2018
188802 Bewegte Teens (13-15 Jahre) 30/40/50/60/70
13
Arnsberg
23.05.2018
188374 Ausdauertraining mit Aquafitness - Möglichkeiten und Grenzen 30
8
Oberhausen
24.05.2018
188375 Aquafitness für Wirbelsäulen-Betroffene 30
10
Oberhausen
25.05.2018
188828 Kinder und Jugendliche im Rehasport - neue Möglichkeiten 30/40/50/60/70
13
Duisburg
26.05.2018
188812 Elemente der Entspannung in der Reha-Sportgruppe durch Feldenkrais für Fortgeschrittene 30/40/50/60/70
12
Arnsberg
27.05.2018
188803 Junge Menschen ab 15 J. in der Rehasportgruppe 30/40/50/60/70
10
Duisburg
27.05.2018
188829 Kinder und Jugendliche im Rehasport - neue Möglichkeiten 30/40/50/60/70
13
Duisburg
09.06.2018
188404 Rehasport bei COPD 40
6
Essen
10.06.2018
188804 Kindertanz für Kinder mit und ohne Behinderungen
30/40/50/60/70
13
Duisburg
14.06.2018
188411 Psychosoziale Aspekte im Rehasport "Innere Medizin"
40
11
Münster
16.06.2018
188840 Schwimmen mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
30/40/50/60/70
16
Ratingen
23.06.2018
188311 Faszientraining - Teil 2
30
6
Arnsberg
23.06.2018
188406 Lymphödemprophylaxe
40
13
Essen
23.06.2018
188835 Kanu für Menschen mit Behinderung
30/40/50/60/70
10
Herne
24.06.2018
188303 Pilates und Faszien
30
6
Arnsberg
24.06.2018
188355 Spaß mit Pezziball und Theraband für Einsteiger
30
12
Eschweiler
30.06.2018
188346 Bosseln als traditionelles Spiel im Behindertensport
30
7
Duisburg
30.06.2018
188702 Tage der Talente im Fußball
70
12
Bottrop
30.06.2018
188710 "Mit allen Sinnen" Grundlagen der Psychomotorik. Übungen  und Spielformen aus der Praxis
70
16
Lüdenscheid
30.06.2018
188901 Sportabzeichenprüfer für Menschen mit und ohne Behinderung
30/40/50/60/70
15
Duisburg

Einen Überblick zu all unseren Lehrgangsangeboten erhalten Sie auf unserer Internetseite.

Haben Sie Fragen zu unseren Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, geben Ihnen Helga Napiwotzki (napiwotzki@brsnw.de, Tel. 0203/7174-155) und Silke Neuwald (neuwald@brsnw.de, Tel. 0203/7174-157) gerne Auskunft.


Kinder und Jugendliche

Jugendvollversammlung 2018
Alle vier Jahre kommt die Jugendvollversammlung der Sportjugend KiJu im Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) zusammen. Am 26. Mai 2018 ist es wieder einmal soweit.


Als höchstes Organ der Sportjugend im BRSNW wird die Jugendvollversammlung die Weichen für die zukünftige Kinder- und Jugendarbeit im BRSNW stellen. Neben der Überarbeitung der Jugendordnung und der Wahl der Jugendwartin bzw. des Jugendwartes, freuen wir uns auf interessante Diskussionen.

Die Jugendvollversammlung des BRSNW findet statt am

Termin: 26. Mai 2018
Ort: Sportschule Wedau, Tagungsraum unter der Aula, Friedrich-Alfred-Str. 15, 47055 Duisburg
Beginn: 15 Uhr

Dieses Wochenende steht insgesamt im Zeichen der Jugend und wird mit Fortbildungen, einem World Café, einem Goalball-Turnier und einem Grillabend als Austausch-Plattform für alle jungen und junggebliebenen Engagierten abgerundet.


Fortbildung: Kinder und Jugendliche im Rehasport - neue Möglichkeiten (Lehrgangsnr.: 188828)
Ausdrücklich hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf die o.g. Fortbildung im Rahmen der Jugendvollversammlung.

Diese Fortbildung richtet sich an alle Übungsleiter/innen, die bereits im Kinder- und Jugendbereich tätig sind, oder diesen Bereich neu aufbauen wollen.

Seit dem 1.1.2016 gibt es eine neue Abrechnungsposition "Kinder & Jugendliche im Rehabilitationssport". Lernen Sie die neuen Möglichkeiten mit alle Ihren Chancen und Risiken kennen. Bauen und gründen Sie Kinder- und Jugendsportgruppen. Werden Sie Ansprüchen und Bedürfnissen einer neuen Zielgruppe gerecht. In diesem Lehrgang geben wir Ihnen Material und Arbeitshilfen und erarbeiten gemeinsam Strategien für Ihren Verein auch mit viel Praxis für erfolgreiche Sportstunden.

Datum: 25.-26.05.2018
Veranstaltungsort: Sportschule Wedau

Die Anmeldung geschieht klassisch auf dem

    Post- (BRSNW, Friedrich-Alfred-Str. 10, 47055 Duisburg),
    Mail- (neuwald@brsnw.de oder napiwotzki@brsnw.de)
    oder Faxweg (0203-7174 -255, oder -257)

Ideenbörse

Inklusion spielerisch erleben:
Neue Arbeitshilfe für Übungsleiter(-innen) und Lehrer(-innen) erhältlich
Gemeinsam mit der DJK Sportjugend und dem DJK Landesverband NRW hat der BRSNW e.V. die Arbeitshilfe „Werte erleben im Sport - Inklusion spielerisch erleben“ für Übungsleiter/innen und Lehrer/innen entwickelt. Ziel der Arbeitshilfe ist es, eine Definition zur Inklusion im und durch Sport zu geben und den Wert des gemeinsamen, inklusiven Sporttreibens praktisch darzustellen. Dazu haben wir ein handliches Set für den alltäglichen Einsatz entwickelt.

Hier weiterlesen...


Termine

Im Sportjahr finden zahlreiche Sportfeste, Meisterschaften und andere Veranstaltungen im Sport für Menschen mit Behinderung statt. Eine kompakte Übersicht der nächsten Termine finden Sie hier.

Alle Termine mit Ausschreibungen finden Sie auf unserer Internetseite hier...

Datum Veranstaltung Ort
21.04.18 DM Sitzball Bühl
21.04.18 DM Quali-Turnier Boccia Düsseldorf
21./22.04.18 LM Kegeln Schere Eschweiler
22.04.18 TalentTag Bochum
27.-30.04.18 Jugend-Länder-Cup Rostock
28.04.18 Aktionstag "Bike ma anders" Dortmund
28.04.18 DM Tischtennis WK 1-5 Köln
28.04.18 IDM G-Judo Berlin
03.-06.05.18 Weltcup Radsport Straße Oostende (Belgien)
05.05.18 Länderpokalturnier Kegeln Bohle Elmshorn
05.05.18 DM Gewichtheben Gießen
05.05.-12.05.18 Aktionswoche "Inklusion von Anfang an" Mettmann, Duisburg, Brühl
19.-21.05.18 DM Radsport Köln
24.05.18 Kleiner Rollator-Aktionstag Duisburg
25./26.05.18 DM Fußballtennis Hamm
26.05.18 BRSNW: Jugendvollversammlung Duisburg
26.-29.09.18 BRSNW-Sportcenter auf der RehaCare Düsseldorf
24.11.2018 BRSNW: Verbandstag Recklinghausen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Friedrich-Alfred-Straße 10
47055 Duisburg

Vertreten durch: Vorsitzender: Reinhard Schneider; Geschäftsführer Lars Wiesel-Bauer

Kontakt: Tel.: 0203 / 7174-150; Fax: 0203 / 7174-163; E-Mail: brsnw@brsnw.de

Registereintrag: Vereinsregisternr.: 3720, Amtsgericht Düsseldorf

USt.-IdNr.: DE158556940

Abmeldung vom Newsletter

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie folgenden Link:

[AbmeldeLink]